Scheckübergabe für das Berg. Kinder und Jugendhospiz Burgholz

Das aktuelle Schuljahr ist das 150. Jahr, in dem die Private Herder-Schule schulpflichtige Kinder und Jugendliche auf einen Schulabschluss vorbereitet. Wir haben zwei Weltkriege, Wirtschaftskrisen und nicht zuletzt eine globale Pandemie miterlebt.
So viele Schattenseiten gerade die zuletzt genannte Krise auch hatte, die Einsatz- und Spendenbereitschaft bei unserem diesjährigen Sponsorenlauf hat uns schlichtweg überwältigt.
Wir sind zutiefst bewegt und dankbar für sage und schreibe 17.549,62 Euro, die auf das Konto des Bergisches Kinder- und Jugendhospiz geflossen sind.
Vielen herzlichen Dank!!!
Lisa Braun, Mitglied im Familienteam der Einrichtung hat es sich nicht nehmen lassen extra zur Scheckübergabe zu uns in die Schule zu kommen.
(Wir haben natürlich die 3G-Regel beachtet.)