Kreative Gestaltungsideen

Gemütliche Klassenräume laden zum Lernen ein.

Einmal jährlich lobt der Förderverein der Herder-Schule den „Klassengestaltungswettbewerb“ aus. Jede Klasse gestaltet ihren Klassenraum mit dem Ziel, eine Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen.

Eine Jury aus SchülerInnen und LehrerInnen traf sich am 7. November und begutachtete alle Klassenräume. Sie bewertete mit vielen verschiedenen Kriterien von beispielsweise der Idee über das Engagement bis hin zum Gesamteindruck die Räume. Mit großem Erfolg hatten die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen gebastelt und gestaltet, so dass die Auswahl der Besten sehr schwer fiel. Einige Klassen wählten Themen wie „Hawaii“ oder „Museum“, andere setzten den Lehrstoff in den Mittelpunkt des Geschehens. Alle Beteiligten aber zeigten großen Einsatz und wurden mit viel Lob belohnt.

Über Gewinne für ihre Klassenkasse konnten sich zum Schluss freuen: Klasse 6 auf Platz 1, Klasse 9 auf Platz 2, Klasse 5 auf Platz 3 und Klasse 13 auf Platz 4.