Juliette Roblin ist gebürtig aus Paris

Wussten Sie, dass man in Paris im Sommer zum Strand gehen kann? Und dass die „Pyramide du Louvre“ dieses Jahr ihr 30 jähriges Jubiläum feiert, obwohl sie zuerst als skandalös betrachtet wurde und fast nie gebaut worden wäre?

Oder dass man durch Paris bei Nacht jeden Freitag mit Inlinern autofrei fahren kann?

Diese Stadt ist so großartig und ständig in Bewegung. Jedes Mal, wenn Frau Roblin in ihre Geburtsstadt zu Besuch zurückkommt, kann sie eine neue Facette von ihr entdecken.

„Paris, du bist so wunderbar, ich bin so froh aus dir zu kommen!

Aber in Wuppertal, im Herzen vom Bergischen Land kann ich die Natur voll genießen!“