Ideen der Schüler umgesetzt

Erste Erfolge beim Fasten

Die Schülerinnen und Schüler der Herder-Schule haben erste Änderungen beim Umgang mit Plastik vorgenommen.

Joel aus der Klasse 6 hat gemeinsam mit Klassenlehrerin Frau Weinberg zwei Stoffbeutel an unsere Hausmeisterin Frau Madern übergeben, so dass die Einkäufe nun immer völlig ohne Plasik erfolgen können.

Viel Engagement zeigt auch die Klasse 9, die ihr Sortiment im Kiosk völlig umgestellt hat. An einem Vormittag wurde Muffins angeboten, die viel Zuspruch fanden. Aber auch die frisch hergestellten Waffeln am heutigen Dienstag kamen gut an, zumal der Waffelduft im Haus auch noch zahlreiche Abnehmer anlockte. Sven, Amira und Mika sowie Pia, Sophie und Fabienne arbeiteten im Kiosk mit.