Gestern Abend tagte der Förderverein

Was genau aber ist der Förderverein der Herder-Schule und was macht er?

Ein Förderverein hat zum Ziel die Förderung unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Aktivitäten;d.h.

  • die Durchführung, Unterstützung, und Mitgestaltung von Schulveranstaltungen;
  • Auszeichnung von Schülern bei schulischen Wettbewerben (z.B. Känguru-Mathematik-Wettbewerb)
  • die Beschaffung von zusätzlichem Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial
  • die Förderung von Studienreisen, Schullandheimaufenthalten und Arbeitsgemeinschaften
  • die Auslobung von Förderpreisen und die Vergabe von Stipendien

Aus diesem Grund haben sich im Jahre 2012 zahlreiche Eltern, Ehemalige, sowie KollegInnen aus der Lehrerschaft  anlässlich der 140-Jahr-Feier der Schule entschlossen, einen solchen Verein zu gründen.

Seit dieser Zeit sind schon viele Projekte unterstützt und gefördert worden, die ohne den Förderverein nicht möglich wären: Hierzu zählen neben dem Projekttag mit dem großartigen Zirkusprojekt, Aktionen wie der Zukunftsworkshop der Klasse 12 in Gummersbach,Preisverleihung beim Känguru-Mathematik-Wettbewerb oder bei anderen Wettbewerben und auch der Trinkwasserspender in der Mensa.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Daher sind Beiträge und Spenden steuerabzugsfähig!

Gestern Abend wurden neben den Formalien, positive Entwicklung der Anmeldezahlen und Entlastung des Vorstandes auch wieder zahlreiche Neuanschaffungen bewilligt:
Ein wetterfester Außenschrank für Spielgeräte, neue Wärmelampen für die Mensa und die Kostenübernahme für einen Referenten zu pädagogisch relevanten Themen, z.B. Hochbegabung, ADHS oder ähnliches.

Sind SIE eigentlich schon Mitglied? Wenn nicht, melden Sie sich gerne im Sekretariat  🙂