„Future lab“

Zukunftsseminar in Gummersbach

Zukunft gestalten – das war das Thema eines Seminars der Friedrich-Naumann-Stiftung, an dem die Klasse 12 der Herder-Schule Mitte Mai unter Leitung der Oberstufenkoordinatorin Frau Flanze in Gummersbach teilnahm. Zwei Tage lang vom 14. bis zum 16. Mai wurden die 16 Schülerinnen und Schüler in der Theodor-Heuss-Akademie intensiv auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereit. Kernthemen des Seminars waren Bewerbungsgespräche, Testverfahren für Bewerber, Präsentation, Studien- und Berufsberatung, Stipendien und Existenzgründungen. Die hochqualifizierten Referenten führten zusätzlich mit den Teilnehmern praxisnahe Einzelgespräche und Rollenspiele durch und probten Vorträge. Und ganz nebenbei hatten die Teilnehmer viel Spaß und die Klassengemeinschaft wurde gestärkt.