Das fliegende Klassenzimmer

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Erich Kästner. In Zeiten des Lockdowns können wir keine Klassenfahrten anbieten, aber virtuell ist doch fast alles möglich.
So unternimmt Frau Freund mit ihren Sechstklässlern eine virtuelle Klassenfahrt nach London. Bestens ausgerüstet mit Stadtplan und einem interaktiven Guide lernen die Schülerinnen und Schüler diese Woche im Englischunterricht jeden Tag neue Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt kennen.