„Buch zu Besuch“ – in den Klassen 5 und 6

Lesen regt den Geist an – Lesen bildet – Lesen fördert die Rechtschreibung!

Aus diesem Grund hat der Förderverein der Herder-Schule schon zum zweiten Mal den Besuch der Wuppertaler Erzieherin, Buchhändlerin und Autorin Simone Jacken mit ihrem Projekt „Buch zu Besuch“ finanziert. Frau Jacken kommt mit einem Koffer voller spannender Jugendbücher, die allen Kindern Lust auf Lesen machen. Die Bücher werden vorgestellt und dürfen in der Schule bleiben. Alle waren begeistert und die meisten haben sich gleich eine Lektüre für die Osterferien ausgeliehen.