Global Young Leaders Conference

Die höchste Auszeichnung des Fördervereins: Er nominiert in jedem Jahr einen Schüler/ eine Schülerin der Klasse 11 für die Global Young Leaders Conference und finanziert die Teilnehmerkosten…

Die Klasse selbst benennt drei würdige Kandidaten und die Lehrer entscheiden, wer von ihnen die Auszeichnung am meisten verdient hat und damit die Schule und sein Land im kommenden Jahr in Washington und New York bei dieser ausgewöhnlichen Begegnung von mehreren Hundert Jugendlichen aus aller Welt  vertreten darf.
Als 2. Vorsitzende des Fördervereins überreichte Frau Dr. Schönenborn in dieser Woche die Nominierungsunterlagen an Luca Kupies. Herzlichen Glückwunsch!